Virtuell-interaktive Welten mit CoSpaces gestalten

1 Hour
Alle Stufen
22 Lektionen
0 Tests

Mit CoSpaces lassen sich innovative und handlungsorientierte Bildungsformate für alle Alters- und Klassenstufen gestalten. Der Spielraum reicht von der einfachen Gestaltung 3-dimensionaler Räume, über digitales Storytelling bis hin zur Entwicklung von 3D Spielen für AR und VR.

Wenn du neugierig bist, wie du CoSpaces in deinem beruflichen Kontext einsetzen kannst, um kreative Potenziale freizusetzen dann begleite mich in diesem Kurs.

Ausgehend von einigen theoretischen, medienpädagogisch-didaktischen Zugängen wollen wir uns direkt in ein erstes kleines Projekt stürzen. Anschließend lernst du Schritt für Schritt alle wichtigen Tools und Fähigkeiten, wie z.B. die Bewegung im 3D-Raum oder das Platzieren und verändern von Objekten kennen.

Wir beschäftigen uns außerdem mit den Grundlagen der blockbasierten Programmiersprache CoBlocks, mit der deine Welten interaktiv gestaltet werden können.

Um dein ganzes neues Wissen auch anzuwenden, werden wir gemeinsam ein kleines Projekt von A-Z umsetzen, dabei sogar verschiedene Medienformate integrieren und auch CoBlocks für verschiedene Aufgaben nutzen.

Benutzer-Avatar

Nina Autenrieth ist akademische Mitarbeiterin am Zentrum für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption und Betreuung der Flux.Werkstatt und der Flux.Base, der Öffentlichkeitsarbeit und Medienproduktion.