Lernkulturen in der Digitalität
Lektion

Folgende Literatur kann verwendet werden, um sich weiterführend mit dem Thema „Teilhabe in der Digitalität“ auseinanderzusetzen:

Aufenanger, S., Eickelmann, B., & Herzig, B. (2014). Medienbildung entlang der Bildungskette. Ein Rahmenkonzept für eine subjektorientierte Förderung von Medienkompetenz im Bildungsverlauf von Kindern und Jugendlichen. Deutsche Telekom Stiftung.

Autenrieth, D.; Nickel, S. (2020): Kultur der Digitalität = Kultur der Partizipation? Herausforderungen für Gesellschaft, Schule und Unterricht des 21. Jahrhunderts. medienimpulse, JG. 58, Nr. 4.

Harder, M. (2022): Online-Risiken und -Chancen. Kinder und Jugendliche unterwegs im Internet. In: Haider, M.; Schmeinck, D. (Hrsg.): Digitalisierung in der Grundschule. Grundlagen, Gelingensbedigungen und didaktische Konzeptionen am Beispiel des Fachs Sachunterricht. Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, S. 41-55.

Irion, T., & Knoblauch, V. (2021). Lernkulturen in der Digitalität. Von der Buchschule zum zeitgemäßen Lebens- und Lernraum im 21. Jahrhundert. In M. Peschel (Hrsg.), Kinder lernen Zukunft: Didaktik der Lernkulturen. Frankfurt a.M.: Grundschulverband e.V., S. 122 – 145.

Mihajlović, D. (2021): Digitale Teilhabe an Schulen. Partizipation in einer Kultur der Digitalität. In: Deutsches Kinderhilfswerk (Hrsg.): Teilhaben! Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung. Online-Dossier. https://dossier.kinderrechte.de/teilhabe-schule (zuletzt abgerufen am 16.07.2022)